Im Sommer 2019/2020 wird auf der weltbekannten Freilichtbühne der Bregenzer Festspiele Giuseppe Verdi's Oper «Rigoletto» aufgeführt.

Das spektakuläre Bühnenbild, bestehend aus einem 14 m hohen beweglichen Narrenkopf und zwei grossen bespielbaren Händen stellt in überlebensgrosser Dimension den Hofnarren Rigoletto, die Hauptfigur der Oper, dar.

Rigoletto's rechte Hand - 8 m hoch, 8.5 Tonnen schwer und in 8 Gelenken hydraulisch beweglich, wurde durch die Senn AG hergestellt und wird von bis zu 4 Schauspielern gleichzeitig bespielt.

 

Kunde: Expomobilia AG

1/2

Mobile Stehbars für den Einsatz an Publikums-Anlässen.

  • Einfacher Auf- und Abbau.

  • Kompakt transportierbar.

  • Möglichkeiten für Ballast bzw. Bodenverankerung bei Outdoor-Einsatz.

 

Kunde: Habegger AG

1/8

Konstruktion und Herstellung von 24 sogenannten «Energiebäumen» für den Swiss Pavillion an der Expo 2017 in Astana, KZ.

 

Kunde&Partner:

Expomobilia AG

Atelier Öi

Präsenz Schweiz

1/9

Rotierender «Hängebaum» für den Stand von FIYTA Watches an der Baselworld 2017

 

Kunde: Expomobilia AG

2013–2015 durfte die Senn AG diverse Einrichtungen zur Schauspielbühne der Thunerseespiele realisieren:

  • 2013: Ein hydraulisch absenkbarer U-Boot-Turm von 5 Metern Höhe mit mechanischer Kipptreppe für den Auftritt der Hauptperson im «Besuch der alten Dame».

  • 2014: Zwei Fahrwagen mit Seilwindenbetätigung zum Öffnen und Schliessen der zweiteiligen, 8 Meter hohen Tutanchamun-Maske in der Mitte der Bühne. Gespielt wird diesmal «AIDA».

  • 2015: Ein hydraulisch kippbares, 9 Meter hohes Flammen-Herz für «Romeo&Julia».

 

Kunde: Thunerseespiele AG

1/4

Mechanik für eine Schaufensterdekoration anlässlich der Sonderausstellung «Schirme – vom Alltagsobjekt zum Kunstgegenstand» 24.10.2015–03.04.2016 im Spielzeug Welten Museum Basel.

 

Kunde: Kostüm Kaiser AG

1/7

Diverse Bewegungsmechanismen für die Schaufensteranimation «Aufgezogen und Aufgeladen» vom 22.03.2013–15.05.2013 im Spielzeug Welten Museum Basel

 

Kunde: Kostüm Kaiser AG

1/2

Fassaden-Dekoration anlässlich der Sonderausstellung 

«Fächer und ihre Geheimnisse» vom 17.10.2009–05.04.2010 im Spielzeug Welten Museum Basel.

Kunde: Kostüm Kaiser AG

1/6

Stationäres Velo im Retro-Look für die Austellung Kambly-Erlebnis in Trubschachen.

Das Treten der Pedale startet eine Filmsequenz auf dem Screen vor dem Velo.

 

Kunde: Habegger AG

1/3

Publikums-Spiel vom Zeitmessung und Highscore-Funktion.

In verschiedenen Formen und Grössen realisierbar. 

 

Kunde: Adcom AG

1/7

Winbox zum Ziehen von wirbelnden Losen an Publikums-Anlässen.

Mit individuellen Brandings lieferbar.

Kunde: Adcom AG

1/5

Flipper-Soccer-Anlage:

  • mehrteilig transportierbar.

  • mit individuellen Brandings lieferbar​.

Kunde: Adcom AG

1/4

Minigolf-Bahnen mit mechanisch verstellbaren Hindernissen.​

Das Drücken des Buzzers verändert den Schwierigkeitsgrad der Bahn.

Kunde: Adcom AG

1/3

Diese Mobile Kletterwand erreicht im Normalbetrieb eine Kletterhöhe von 9 Metern, für Wettkämpfe – dank einer Verlängerung – gar 12 Meter.

Das Verstellsystem mit Spindelhubelementen lässt zudem Überhang zu. Transportiert wird die Wand im zusammengeklappten Zustand als Sattelauflieger.

Mehr Infos u. a. zur Vermietung dieser Wände finden sie auf www.simove.ch

1/4

«Cardinal Lounge» am Gurtenfestival 2011 in Bern.

Technische Beratung, Aufbauplan und Wind-Statik.


Kunde: Dock5

1/4

Modular aufbaubare Lounge für Marketing-Events.

 

Konstruktionskonzept und Metallbau durch die Senn AG. 

Kunde: Dock5

«Stand Delaneau»

1/5

Messestand von «Delaneau» an der Basel World 2012.

 

Konstruktion und Statik der Containerstrukturen durch die

Senn AG.

 

Kunde: Dock5

Flaschenwand Swissmilk

1/6

LED-Wand aus ca. 8000 Milchflaschen.

 

Konstruktion, Statik und Fertigung der modularen Tragstruktur durch die Senn AG.

Kunde: Swissmilk

Senn Konstruktionswerkstätte AG    Erlenstrasse 33    CH-4106 Therwil

+41 (0) 61 721 13 03