Diverse Industrieöfen für verschiedenste Anwendungsbereiche wurden in den vergangenen Jahren von der Senn AG entwickelt und gebaut.

Fördertechnik-Anwendungen verlangen immer wieder nach Lösungen, welche nicht serienmässig auf dem Markt erhältlich sind.

Hier kommen kundenspezifische Lösungen der Senn AG ins Spiel.

1/2

Diese kundenspezifische Anlage zum Laserschneiden von Glasfaser-Löschdecken wurde von der Senn AG entwickelt und hergestellt. Sie erlaubt das automatische Schneiden und Stapeln von Löschdecken ab Rolle.

Die Anlage ersetzt einen früheren, aufwändigeren 2-stufigen Prozess, bei welchem die Schnittstelle vorab mit Leim besprüht und anschliessend mit einem Stanzschnitt getrennt wurde.

Kunde: Herba-Plastic AG

1/4

Auf dieser Anlage werden Dachfenster-Kuppel-Schalen verschiedenster Formate flexibel in 3 Schritten hergestellt.

  • Heizen der Scheibe mittels IR-Heizfeld.

  • Pressen und Aufblasen der Scheibe zu einer Kuppelform.

  • Auskühlen.

Die verschiedenen Prozessschritte laufen simultan auf verschiedenen Stationen ab und erlauben so einen kontinuierlichen Betrieb bei minimalem Platzbedarf.

Kunde: ISBA AG

Senn Konstruktionswerkstätte AG    Erlenstrasse 33    CH-4106 Therwil

+41 (0) 61 721 13 03